Maschinenversicherung

Unternehmen

Bei der Maschinenversicherung kennt man die Maschinenbruchversicherung, die Maschinen Kaskoversicherung und die Maschinenunterbruchversicherung. Diese versichert technische Anlagen, kleine und grosse Maschinen, Apparate, Instrumente.
Das spezielle daran ist, dass Schäden aus eigenem oder fremden Verschulden versichert sind.

Die auf kleine und mittelgrosse Unternehmungen abgestimmte Pauschalversicherung (Versicherungssumme bis CHF 500`000) umfasst hauptsächlich:

  • Versicherung gegen technische Risiken wie Konstruktions-, Material-, oder Fabrikationsfehler und Stromschäden
  • Versicherung gegen menschliche Risiken wie Bedienungsfehler, Sabotage und Böswilligkeit
  • Schutz gegen äussere Einwirkungen wie Zusammenstossen, Anprallen, Umstürzen, Wind und Sturm
  • Zusatzdeckungen wie Vorsorgedeckung, Deckung für Datenträger, Werkzeuge und Formen, Kosten für Aufräumung, Bergung und Bauleistung, Innere Unruhen
  • Neuwertdeckung für die ersten vier Betriebsjahre
  • Versicherung für fahrbare Arbeitsmaschinen in der gesamten Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein